Kooperationspartner beim Integrationssport

Am Integrationssport nehmen junge Mitarbeitende des Antoniusheimes aus Fulda teil.
Das 1904 von Fuldaer Kaufleuten und Bürgern gegründete Antoniusheim widmet sich der Betreuung und Förderung von behinderten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.
Unter der Prämisse "Hilfe zur Selbsthilfe" werden Menschen mit einer Behinderung in ihrer Entwicklung zu einer weitestgehenden sozialen Selbständigkeit in drei Säulen gefördert:

  • Im Bereich Lernen und Entwicklung betreut eine Frühförderstelle 220 Kinder und deren Eltern im Landkreis Fulda, besuchen 130 Kinder (davon 25 behinderte) einen integrativen Kindergarten und 36 die Schule für Lernbehinderte und praktisch Bildbare.
  • Im Wohnbereich fühlen sich 198 behinderte Menschen im Alter von 4 bis 92 Jahren zu Hause.
  • Der Bereich Arbeiten bietet 186 Mitarbeitern Arbeiten in der Landwirtschaft, im Garten und Haus sowie im Umgang mit Holz, Ton oder Textilien. Der Werkstatt für Behinderte ist ein spezieller Arbeitstrainingsbereich vorgeschaltet.

Die Teilnehmer des Integrationssports werden im Arbeitstrainingsbereich auf die berufliche Eingliederung vorbereitet. Im Rahmen dieser Ausbildung für die Werkstätten steht die Entwicklung von Grundarbeitsfähigkeiten auf sozialem, fachübergreifend handwerklichem und emotionalem Gebiet. In diesem Kontext wird seit dem Sommersemester 2000 das Medium Sport mit seinen vielfältigen Möglichkeiten bewußt  zur Unterstützung der Zielrealisierung eingesetzt. Da die Teilnehmer mit den öffentlichen Verkehrmitteln zur Fachhochschule kommen und hygienischen Anforderungen (Tragen von Sportkleidung, Waschen nach dem Sport) Rechnung tragen, lernen sie auch, lebenspraktische Dinge zu bewältigen.

Seit September 2000 üben 11 Jugendliche aus dem Antoniusheim mit 9 Studierenden aus der Fachhochschule gemeinsam in der Turnhalle der FH:
Die 7 jungen Männer und 4 jungen Frauen im Alter von 18 bis 21 Jahren weisen sehr unterschiedliche Behinderungen auf, sind aber mehrheitlich sehr interessiert an der sportlichen Betätigung.