Forschen & Entwickeln

Der Mensch im Mittelpunkt

Kleine Bildschirm-Würfel als "anfassbare Benutzerschnittstelle" (Tangible User Interface, TUI)
Kleine Bildschirm-Würfel als "anfassbare Benutzerschnittstelle" (Tangible User Interface, TUI)

Die Mensch-Computer-Interaktion (MCI) beschäftigt sich mit der Schnittstelle zwischen Menschen und computerbasierten Systemen. Dabei liegt der Schwerpunkt in der Untersuchung, der Gestaltung und der Umsetzung von benutzergerechten interaktiven Systemen.

Die zunehmende Durchdringung unseres Lebens mit Computern führt zu einer Steigerung der Komplexität bei der Ausübung von Arbeits-, aber auch Alltagstätigkeiten. Dabei sind die Teilnehmenden meist mit Lernaufgaben beschäftigt, die wertvolle Lebenszeit beansprucht.

Die Erforschung von Themen innerhalb der Mensch-Computer-Interaktion soll die Benutzbarkeit computerbasierter Systeme generell verbessern und eine an den Menschen angepasste Bedienbarkeit sicher stellen.

Dazu werden am KMCI derzeit insbesondere drei Schwerpunkte inhaltlich bearbeitet:

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Interesse an dieser Thematik haben, schon im Bereich der MCI forschen, oder mit uns die Herausforderungen annehmen wollen.